Weltoffen

Die Schweiz ist Teil der Welt und Teil von Europa. Während gewisse politische Kräfte am liebsten eine Mauer rund um die Schweiz bauen würden und alle AusländerInnen ausschaffen möchten, setze ich mich für eine weltoffene Schweiz ein; eine Schweiz, die eine aktive Aussenpolitik betreibt und die lieber mitbestimmt als nur nachvollzieht. Deshalb:

  • Die Schweiz sollte der EU beitreten. Die Rolle der EU in der Friedenssicherung wird in unserem Land massiv unterschätzt.
  • AusländerInnen, welche sich unbescholten seit mehr als fünf Jahren in der Schweiz aufhalten, ist das aktive und passive Wahlrecht auf kommunaler und kantonaler Ebene zu gewähren.
  • Wer hierherkommt, weil wir ihn oder sie als Arbeitskraft benötigen, soll sich integrieren. Gleichzeitig fördert der Staat die Integration und verhindert damit negative Auswirkungen der Immigration.