Ausbildung und Beruf

Zuerst Primarschule Feldmühle in Kriens, dann die Kantonsschule Luzern mit Matura (Typus E: Wirtschaft und Recht).

Anschliessend Studium an der Universität Zürich (mit der Fächerkombination Politologie, Volkswirtschaft und Publizistik).

Nach gutaltmodischem lic.phil.I-Abschluss über eine Zusatzrunde (inklusive einem Jahr in Montréal) zum Doktorat, hier geht es zum Buch dazu.

Nach vielen Jahren im Elfenbeinturm der Wissenschaft war ich von Februar 2013 bis April 2017 Leiter Politik und Kommunikation/Stv. Geschäftsführer beim VSAO (Verband Schweizerischer Assistenz- und Oberärztinnen und -ärzte). Seit Mai 2017 bin ich beim Bundesamt für Gesundheit in der Co-Leitung der Sektion „Weiterentwicklung Gesundheitsberufe“.